Sehenswürdigkeiten in Bayern Last Minute Urlaub Lastminute in Bayern Last-Minute Angebote im Bayerischen Wald

 

Urlaub in Bayern

Burgen und Schlösser in Bayern

Schloss Neuschwanstein

Im malerisch gelegenen Ort Schwangau befinden sich die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Das hochgelegene Schloss Neuschwanstein erreicht man auf mehreren Wegen, man kann zu Fuß hingehen, mit einer romantischen Pferdekutsche oder in einem Kleinbus mitfahren. Es führen 2 Fußwege hoch zum Märchenschloss, eine gut ausgebaute Asphaltstraße (für den Verkehr gesperrt) und ein romantischer Weg durch die Pöllatschlucht. Beide Wege sind hinauf wie hinunter gut ausgeschildert. Unterwegs hat man immer wieder einen wunderschönen Blick auf die Allgäuer Landschaft. Für den Besuch der Schlösser steht eine Vielzahl von Parkplätzen zur Verfügung.

Schloss Herrenchiemsee

Die Herreninsel ist die größte Insel im Chiemsee. Sie hat eine Fläche von 2,15 qkm und einen Umfang von etwa 7 km. Auf der Insel befindet sich das Kloster Herrenchiemsee (Altes Schloss). Berühmt wurde die Insel durch das Neue Schloss Herrenchiemsee. Mit dem Schiff gelangen Sie zur Insel und von der Schiffsanlegestelle gelangt man auf zwei Wegen zum Schloss. Entweder man wählt den gemütlichen Wanderweg durch den Wald oder man nutzt die Möglichkeit einer Kutschfahrt.

Schloss Nymphenburg

Das Schloss Nymphenburg war die Sommerresidenz der bayrischen Kurfürsten und Könige. Das Schloss steht zur Besichtigung offen. So kann man unter anderen Prunk- und Stilräume, den Festsaal und die Schönheitsgalerie sehen. Die Geschichte vom Schloss und vom Park sind eng verbunden. Beides ist sehr sehenswert. Es gibt einen schönen Rundweg durch den Park der an allen verborgenen Anlagen (wie Amalienburg u.s.w.) vorbei führt. Man kann mit dem Schloss, der berühmten Porzellansammlung, der Kutschausstellung beginnen und dann gemütlich den Rundweg folgen. Der großzügig angelegte Schlosspark lädt mit vielfältigen Wanderwegen zum Spazieren ein.

Veste Oberhaus

Hoch oben auf den St.-Jörgen-Berg über dem Donauufer befindet sich die Veste Oberhaus. Die Festung sollte nicht nur ein Schutz gegen äußere Feinde sein sondern auch gegen die Passauer Bürgerschaft, die ständig um mehr Freiheiten kämpfte. Bis hinein ins 18. Jhd. wurde die Festung ständig erweitert. Es entstand eine der mächtigsten Burganlagen Europas. In den Jahren 1822 bis 1918 nutzte man die Festung als Militärgefängnis. Seit 1932 befindet sich ein Museum darin. Dieses enthält wertvolle kunst - und kulturgeschichtliche Sammlungen.

Burghausener Burg

Die Burg ist das Wahrzeichen von Burghausen. Sie liegt auf einen nach Westen, Süden und Osten steil abfallenden Bergrücken zwischen Salzach und Wöhrsee. Die Gesamtlänge der Burganlage beträgt 1043m. Von hier oben hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt und das Umland.

Städte in Bayern

München

München ist die Landeshauptstadt des Freistaats Bayern. Die Stadt ist eine der größten Städte Deutschlands und eine der wichtigsten Wirtschaftsmetropolen des Landes. Außerdem findet man hier ein umfangreiches kulturelles und gastronomisches Angebot für jedermann. Ein muss für jedermann, das alljährliche Oktoberfest auf der Theresienwiese.

Augsburg

Die Fuggerstadt Augsburg liegt am Zusammenfluss von Lech und Wertach im Bayrischen Schwaben. Augsburg ist die drittgrößte Stadt Bayerns und blickt auf eine 2000 jährige Geschichte zurück. In der Altstadt sind schöne Patrizierhäuser, Kirchen und Plätze zu sehen. Insbesondere einen Besuch der Fuggerei sollte man unbedingt einplanen. 

Nürnberg

Nürnberg liegt an der Pegnitz im Mittelfränkischen Becken. Sie ist die Hauptstadt Frankens und die zweitgrößte Stadt Bayerns. Nürnberg ist bekannt als Dürerstadt, Meistersingerstadt, Stadt des Spielzeugs, Stadt der Lebkuchen und der Bratwürste. Weltberühmt ist auch der Nürnberger Christkindlesmarkt, der jedes Jahr in der Adventzeit stattfindet.

Passau

Passau, auch das bayerische Venedig genannt, ist einer der Hauptorte des Bayerischen Waldes. Die Stadt ist das Verwaltungs-, Wirtschafts-, und Kulturzentrum des östlichen Niederbayerns und seit 1978 auch Universitätsstadt. Sie ist Grenzstadt am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Die Dreiflüssestadt Passau ist eine Stadt mit einer zweitausendjährigen Geschichte.

Aussichtspunkte

Olympiapark München

Der Olympiapark ist heut zu Tage ein riesiges Sport und Erholungsgebiet. Erbaut zu den Olympischen Spielen 1972 wird er auch heut noch genutzt. In dieser Anlage befinden sich das Olympiastadion, der Olympiaturm, die Olympiahalle und der Olympiaberg. Für Kinder ist der Park gut geeignet, da auch ständig Events stattfinden und sie dort viele Fun- Sportarten ausüben können.

Befreiungshalle Kehlheim

Dieses imposante Bauwerk befindet sich am Michelsberg bei Kelheim im Altmühltal. Die Befreiungshalle ist ein Denkmal für die Befreiungskämpfer. Sie wurde am 18. Oktober 1863 anlässlich des 50. Jahrestages der Völkerschlacht von König Ludwig I. eröffnet. In ihr befinden sich auf 18 Tafeln die Namen berühmter Feldherren und in goldener Schrift die Namen eroberter Festungen. Von der Befreiungshalle aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Altmühltal.

Walhalla bei Regensburg

„Die Ruhmeshalle“ befindet sich kurz hinter Regensburg bei Donaustauf und ist eines der bedeutendsten deutschen Nationaldenkmäler. König Ludwig I. von Bayern ließ dei Walhalla als Ehrentempel des Vaterlandes erbauen. Er beauftragte Leo von Klenze mit dem Bau, der die Walhalla von 1830 bis 1842 errichtete. In der Halle befinden sich 127 Marmorbüsten und 64 Gedenktafeln berühmter deutscher Künstler und Wissenschaftler. In unterschiedlichen Zeitabständen werden weitere Persönlichkeiten geehrt. So kamen z.B. 1990 Albert Einstein, 2000 Johannes Brahms und 2003 Sophie Scholl hinzu. Um in die Walhalla aufgenommen zu werden muss man mindestens 20 Jahre tot sein, der germanischen Sprachfamilie angehören und Bedeutendes in Politik, Sozialwesen, Wissenschaft oder Kunst geleistet haben. Die Walhalla thront hoch oben über der Donau und ähnelt einem griechischen Tempel. Von der Anlage aus hat man einen schönen Blick auf das Donautal.

 

Ferienwohnungen St. Englmar

Die Ferienwohnungen im Ferienresort Predigtstuhl in St. Englmar haben einiges zu bieten. Nicht nur Wanderer haben St. Englmar mit den schönen Wander-
wegen ins Herz geschlossen, auch Familien haben direkt am Ort die besten Aus-
flugsmöglichkeiten.

Sehenswertes in direkter Umgebung.

  • Baumwipfellehrpfad
  • Sommerrodelbahn
  • Kletterwald
  • Skilifte
  • uvm.

Ferienwohnungen in St. Englmar im Bayerischen Wald

Ferienwohnungen in St. Englmar